Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 24. August 2019 

Schreibtelefon


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Schreibtelefon ist ein Telekommunikationsgerät das anstelle von Tönen und Lautsprache nur Schriftzeichen bzw. Text übermittelt und empfängt. Es dient zur für Taube und Schwerhörige.
Im Unterschied zum Fernschreiber ist das Schreibtelefon baulich kleiner und für den Papier-Ausdruck im Standard -Format vorgesehen.

Das erste deutsche Schreibtelefon hatte eine Tastatur und einen metallbeschichteten Papierstreifen auf den fortlaufenden Buchstaben des Nachrichtentextes eingebrannt wurden. Neuere haben mehrzeilige LCD - Bildschirme auf denen der geschriebene und der Text erscheinen.




Bücher zum Thema Schreibtelefon

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schreibtelefon.html">Schreibtelefon </a>