Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Schwarzfußkatze



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Schwarzfußkatze
Systematik
Ordnung : Raubtiere (Carnivora)
Überfamilie : Katzenartige (Feloidea)
Familie : Katzen (Felidae)
Unterfamilie : Felinae
Gattung : Felis
Art: Schwarzfußkatze ( F. nigripes )

Die Schwarzfußkatze ( Felis nigripes ) ist eine im südlichen Afrika verbreitete wilde Katze . Sie ist die kleinste aller Katzen. Kopfrumpflänge beträgt nur 40 cm hinzu kommen cm Schwanz. Der Kopf erscheint verglichen mit übrigen Körper überproportioniert zu sein. Das Fell ockergelb und mit großen schwarzen Flecken übersät. ist die Schwarzfußkatze in den Savannen Südafrikas Namibias Botswanas und Zimbabwes .

Ihrer geringen Größe wegen jagt die hauptsächlich kleine Beutetiere wie Insekten und Spinnen Mäuse oder Vögel. Wegen dieser Harmlosigkeit wird in Südafrika scherzhaft auch als "Anthill Tiger" bezeichnet. In den Fabeln der San ist die Schwarzfußkatze ein äußerst mutiges das auch eine Giraffe anspringt um ihr den Hals durchzubeißen.

Schwarzfußkatzen sind nachtaktiv und werden nur gesehen. Trotzdem scheinen sie in weiten Teilen Verbreitungsgebiets recht häufig zu sein und gelten als bedroht.

Weblinks



Bücher zum Thema Schwarzfußkatze

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schwarzfu%DFkatze.html">Schwarzfußkatze </a>