Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

Schweizerische Allgemeine Volkszeitung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die „Schweizerischen Allgemeinen Volks-Zeitung“ wurde 1884 gegründet. 1907 kommt die heutige Firma Ringier durch Fusion mit der Firma „Francke & Co“ den Besitz der Zeitung. Im Jahr 1977 erhält die „Schweizerischen Allgemeinen Volks-Zeitung“ einen Namen und wird zur heutigen „Glückspost“.



Bücher zum Thema Schweizerische Allgemeine Volkszeitung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schweizerische_Allgemeine_Volkszeitung.html">Schweizerische Allgemeine Volkszeitung </a>