Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

Schweizerische Bundesbahnen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Die Schweizerische Bundesbahnen AG (kurz SBB französisch Chemins de Fer Fédéraux Suisses (CFF) italienisch Ferrovie Federali Svizzere (FFS)) ist die staatliche Eisenbahngesellschaft der Schweiz . Sie ist eine spezial-rechtliche Aktiengesellschaft die sich ganz im Besitz der Eidgenossenschaft befindet.

Die SBB sind in drei Divisionen zwei Bereiche aufgeteilt:

  • Personenverkehr
  • Güterverkehr (SBB Cargo)
  • Infrastruktur
  • Immobilien (Bereich)
  • zentraler Bereich (Finanzen Personal)

Die Aktiengesellschaft wird nach unternehmerischen Gesichtspunkten Über eine Leistungsvereinbarung legen der Bund und SBB für jeweils 4 Jahre die Vorgaben Gleichzeitig werden auch die finanziellen Abgeltungen pro und die Beiträge pro Trassenkilometer festgelegt.

Inhaltsverzeichnis

Zahlen

  • Fahrgäste pro Jahr: 300 Mio.
  • Güter pro Jahr: 60 Mio. t
  • Länge Streckennetz: ca 3'000 km in Normalspur und ca. 74 km in Meterspur
  • Bahnhöfe: ca. 800
  • Bahnhöfe mit Güterverkehr: 475
  • Unternehmen mit Anschlussgleis: ca. 2'500
  • Angestellte: 27'000

Das Schienennetz der SBB ist nahezu elektrifiziert. Die meterspurige Brünigbahn ist die einzige nicht normalspurige Bahnlinie SBB.

Geschichte

Die Gründung erfolgte nach der Volksabstimmung vom 20. Februar 1898 als die Verstaatlichung der grössten Privatbahnen der Schweiz beschlossen wurde. Der erste Zug Kosten des Bundes verkehrte in der Neujahrsnacht von Zürich über Bern nach Genf. Der Januar 1902 gilt als offizielles Geburtsjahr der SBB bis dahin der vom Bund bezahlte Betrieb im Namen der Privatbahnen geführt wurde.

Verstaatlichte Privatbahnen

Siehe auch


Weblink



Bücher zum Thema Schweizerische Bundesbahnen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Schweizerische_Bundesbahn.html">Schweizerische Bundesbahnen </a>