Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

Scuol


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Bahnhof Scuol-Tarasp

Scuol ( dt. Schuls) ist Hauptort des Unterengadins Graubünden . Hier wird sowohl Schweizerdeutsch als auch Rätoromanisch gesprochen. Scuol teilt sich in ein und ein Unterdorf auf. Sehenswert sind die spätgotische Kirche St. Georg von 1516 und die guterhaltenen Bürgerhäuser.

Ortsteile der am Inn gelegenen Ortschaft sind neben Scuol selbst Tarasp Tarasp-Fontana und Vulpera . Tarasp wird von einer aus dem 11. Jh. stammenden Burg überragt. Sie zählt zu den imposantesten Graubündens.

Scuol ist Endpunkt der Engadiner Bahnlinie Rhätische Bahn ) außerdem ist die Gegend ein äußerst Wandergebiet.

Weblinks



Bücher zum Thema Scuol

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Scuol.html">Scuol </a>