Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Seeschlacht von Lissa


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Im preußisch-österreichischen Krieg (auch " Deutscher Krieg ") 1866 gewann der österreichische Admiral Wilhelm von Tegetthoff am 20. Juli 1866 durch Anwendung der Rammtaktik die Seeschlacht von Lissa bei der heute kroatischen Insel Vis gegen die überlegene italienische Flotte . Vermutlich handelte es sich um die durch Anwendung dieser Taktik gewonnene größere Seeschlacht.

Trotz der Siege über Italien verlor aber den Krieg an der zweiten Front Preußen (Schlacht von Königgrätz ) und mußte im Frieden von Wien Venetien an Italien abtreten.

  
(Schlachtenbild unter [1] )




Bücher zum Thema Seeschlacht von Lissa

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Seeschlacht_von_Lissa.html">Seeschlacht von Lissa </a>