Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Januar 2020 

Selenter See


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Selenter See ist ein rund 22 4 km² See in der Nähe des Ortes Selent. ist der zweitgrößte See in Schleswig-Holstein . Er ist im Schnitt 34 m und liegt auf einer Höhe von 37 müNN . Der See wird über die nur Kilometer lange Mühlenau in nördliche Richtung in Ostsee entwässert. Die Entstehung des Gewässers geht die Weichseleiszeit zurück die eine Senke ausformten gleichzeitig im Süden bis zu 90 m Enmoränenwälle formten. Das Gewässer ist aus Sicht Geologie ein sogenannter Zungenbeckensee. Bekannt ist der auch für seinen Fischreichtum. Es finden sich Aale Barsche Hechte Maränen und Plötze in dem See.




Bücher zum Thema Selenter See

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Selenter_See.html">Selenter See </a>