Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Senkrecht


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff senkrecht bedeutet

  1. im allgemeinen Sprachgebrauch : "In einer geraden Linie von unten oben od. von oben nach unten verlaufend" Duden Universalwörterbuch) also in einem Winkel von 90 Grad auf die (idealisierte) Erdoberfläche . Synonyme sind lotrecht und vertikal . Das Wort leitet sich von dem "senken" (Senklot) und dem Wort "recht" im von "gerichtet" ab. Das Gegenteil von senkrecht "schief" oder "schräg". Liegt die Linie parallel zur Erdoberfläche nennt man sie waagrecht oder horizontal .
  2. in der Geometrie : "einen rechten Winkel bildend". Synonyme sind orthogonal und normal . Wie im normalen Sprachgebrauch ist das "schief" oder "schräg".

Siehe auch: Lot Lotrichtung orthometrisch Fluchtstab Lattenrichter Schnurlot Wasserwaage .



Bücher zum Thema Senkrecht

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Senkrecht.html">Senkrecht </a>