Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Februar 2020 

Sensation


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Das Wort Sensation (Adjektiv: sensationell; von französisch "sensation" = Sinneseindruck ; aus lateinisch sensus = Gefühl Verstand und sentire = empfinden fühlen mit Sinnen wahrnehmen) bedeutet ein auffälliges Aufsehen erregendes außergewöhnliches Ereignis . Dieses Ereignis wird erst durch die Kommunikation zur Sensation das heißt indem es und über die verschiedenen Kommunikationskanäle schnell weiter verbreitet wird.

Durch die Informationsgesellschaft und die damit verbundene Informationsflut ist Schwelle wo ein Ereignis zur Sensation wird hoch geworden. Teilweise können allerdings durch aufdringliche die in anderen Medien wiederaufgegriffen werden Dinge einer scheinbaren Sensation erklärt werden.

Im medizinischen Sprachgebrauch bezeichnet eine Sensation eine ungewöhnliche Wahrnehmung z.B. Herzsensationen bei Herzrhythmusstörungen .

Siehe auch: Information Journalismus Medium



Bücher zum Thema Sensation

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sensation.html">Sensation </a>