Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

Shirley MacLaine


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Shirley MacLaine eigentlich: Beatty Shirley MacLean (* 24. April 1934 in Richmond Virginia ) ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin. Sie ist die Schwester von Warren Beatty .

Für ihr Lebenswerk erhielt sie 1999 in Berlin den Goldenen Berlinale-Bären.

Ihre Filme:

  • Immer Ärger mit Harry ( 1955 )
  • Hitzewelle ( 1958 )
  • Der Fehltritt ( 1960 )
  • Alles in einer Nacht ( 1961 )
  • Das Mädchen Irma La Douce ( 1963 ) - geehrt mit dem " Golden Globe "
  • Das Appartement ( 1960 ) - geehrt mit dem "Golden Globe"
  • Sweet Charity ( 1968 )
  • Jahreszeiten einer Ehe ( 1980 )
  • Zeit der Zärtlichkeit ( 1983 ) - bekam dafür einen Oscar - 1984
  • Magnolien aus Stahl ( 1989 )
  • Ein schräges Paar ( 1993 )
  • Bruno ( 2000 ) - da führte sie auch Regie

Sie ist außerdem auch Buchautorin.

Bücher



Bücher zum Thema Shirley MacLaine

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Shirley_MacLaine.html">Shirley MacLaine </a>