Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 21. September 2019 

Sigismund I. (Polen)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Sigismund I. der Alte (1467-1548) war der fünfte Herrscher des Hauses der Jagiellonen welche als Großfürsten von Litauen regierten und ebenfalls Könige von Polen waren.

Er war bereits Herzog von Schlesien im Heiligen Römischen Reich als er Jahre 1506 dazu noch König von Polen wurde.

Sigismund I. war der Sohn von Kasimir IV. . und Elisabeth von Österreich Habsburg . Er folgte seinen Brüdern Johann Albert Alexander auf den polnischen Thron. Deren ältester Wladyslaw II. von Böhmen regierte auch als Wladyslaw II. von Ungarn

Sigismund des Ersten's Mutter Elisabeth war Verwandte des deutschen Kaisers Sigismund von Luxemburg .

Sigismund I. Schwester Sophia war die von Albrecht von Brandenburg Preußen

Eine Tochter Sigismund I. namens Hedwig war verheiratet mit Markgraf Joachim II. von Brandenburg .

Nach dem Tode von Sigismund I. sein Sohn Sigismund II. August der letzte Jagiellonen Großfürst von Litauen und König von

Vorgänger:
Alexander
Liste der Herzöge und Könige von Polen Nachfolger:
Sigismund II.



Bücher zum Thema Sigismund I. (Polen)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sigismund_I..html">Sigismund I. (Polen) </a>