Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Sigismund Wilhelm Koelle


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sigismund Wilhelm Kölle (* 14. Juli 1820 in Kleebronn (Württemberg); † 18. Februar 1902 in London ) war ein Missionar und Sprachforscher.

Leben und Werk

Er tritt 1841 ins Basler Missionshaus doch wechselt er schon 1845 zur Church Missionary Society (CMS London). 1847 ist er in Leone und sammelt dort neben einer Unterrichtstaetigkeit

Sein Hauptwerk Polyglotta Africana gilt als Pionierarbeit für die vergleichende afrikanischer Sprachen.

Weblinks



Bücher zum Thema Sigismund Wilhelm Koelle

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sigismund_Wilhelm_Koelle.html">Sigismund Wilhelm Koelle </a>