Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

Sigmaringen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Schloss Sigmaringen

Sigmaringen an der Donau war die Hauptstadt des früheren Fürstentums Hohenzollern-Sigmaringen (siehe Hohenzollern ) Residenz des Fürsten von Hohenzollern-Sigmaringen und der preußischen Regierung für die hohenzollerischen Lande 538 m ü. M.

Heute ist Sigmaringen Kreisstadt mit ca. Einwohnern (Stand 2004)

siehe auch: Landkreis Sigmaringen

Weblinks


Städte und Gemeinden im Landkreis Sigmaringen
Bad Saulgau | Beuron | Bingen (Kreis Sigmaringen) | Gammertingen | Herbertingen | Herdwangen-Schönach | Hettingen Hohentengen | Illmensee | Inzigkofen | Krauchenwies Leibertingen | Mengen | Meßkirch | Neufra | Ostrach | Pfullendorf Sauldorf | Scheer | Schwenningen | Sigmaringen | Sigmaringendorf | Stetten am kalten Markt | Veringenstadt | Wald Kreis Sigmaringen



Bücher zum Thema Sigmaringen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sigmaringen.html">Sigmaringen </a>