Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 20. August 2019 

Silvester I. (Papst)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Papst Silvester I. der Heilige des Tages Silvester († 31. Dezember 335 in Rom ).

Silvester wurde im Jahr 314 nach dem Tode von Papst Miltiades Papst . Sein Name wurde 813 in den Kirchenkalender aufgenommen.

Nach einer Legende aus dem 5. soll er Kaiser Konstantin I. vom Aussatz ( Lepra ) geheilt und getauft haben. Dieser erklärte das Christentum zur offiziell erlaubten Religion.


Vorgänger:
Hl. Miltiades
Liste der Päpste
Silvester (Päpste)
Nachfolger:
Hl. Marcus



Bücher zum Thema Silvester I. (Papst)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Silvester_I..html">Silvester I. (Papst) </a>