Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 15. Oktober 2019 

Silvretta


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Silvretta ist ein Gebirgszug der Alpen der sich zwischen Tirol Vorarlberg ( Österreich ) und Graubünden ( Schweiz ) erstreckt. Auf österreichischem Gebiet trennt sie zwei Bundesländer Tirol und Vorarlberg die jedoch durch eine Passstraße (Silvretta-Hochalpenstrasse m) verbunden sind. Die Mehrzahl der Gipfel Dreitausender welche meist von Gletschern umgeben sind. wird das Gebiet auch oft "Die Blaue genannt.

Die Silvretta ist umgeben vom Rätikon und der Samnaun -Gruppe.

Angrenzende Täler:

Die bekanntesten Gipfel:

  • Piz Linard 3411m
  • Fluchthorn 3399m
  • Piz Buin 3312m
  • Silvrettahorn 3244m



Bücher zum Thema Silvretta

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Silvretta.html">Silvretta </a>