Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 22. August 2019 

Skorpion (Sternbild)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Daten des Sternbildes Skorpion
Deutscher Name Skorpion
Lateinischer Name Scorpius
Lateinischer Genitiv Scorpii
Lateinische Abkürzung Sco
Rektaszension 17h
Deklination -40°
Fläche 497 Quadratgrad
Sichtbar auf Breitengraden -90° bis +40°
Beobachtungszeitraum
für Deutschland
Juli
Anzahl der Sterne mit
Größe < 3 m
11
Hellster Stern
Größe
Antares (α Sco)
0 96 m
Meteorströme  
Nachbarsternbilder
(von Norden im
Uhrzeigersinn)
Schütze
Schlangenträger
Waage
Wolf
Winkelmaß
Altar
Südliche Krone

Karte des Sternbildes Skorpion

Bild des Sternbildes Skorpion

Das Sternbild des Skorpions (Scorpio) ist eines der Sternbilder der Ekliptik durch das die scheinbare Bahn der am Himmel verläuft. Es war urspünglich mit Tierkreiszeichen gleichen Namens identisch hat sich jedoch der Präzession gegen dieses verschoben.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung


Der Skorpion ist eines der imposantesten am (südlichen) Nachthimmel. Es liegt in der des Zentrums der Milchstraße . Die helleren Sterne des Sternbildes bilden sehr klares himmlisches Bild des namensgebenden Tieres . Dazu kommen noch eine Vielzahl farbenfroher und Nebel die ihre Pracht allerdings erst Fernglas entfalten.

Mythologie

Nach der griechischen Mythologie befahl Artemis die Göttin der Jagd dem Skorpion Orion zu töten. Dieser hatte sich durch Vorsatz alle wilden Tiere und Ungeheuer zu ihren Zorn zugezogen. Um dem zuvorzukommen wurden Orion als auch der Skorpion auf den versetzt und zwar so dass sie sich begegnen: Wenn der Skorpion aufgeht geht der unter und umgekehrt. Anderen Versionen der Sage tötete der Skorpion Orion tatsächlich wieder andere Orion tötete den Skorpion.

Himmelsobjekte

Benannte Sterne

Stern Name Größe
α Sco Antares (Gegenmars) 0 96 m
β Sco Akrab (Krebs) 2 62 m
δ Sco Dschubba (Stirn) 2 32 m
θ Sco Sargas 1 88 m
λ Sco Shaula (Stachel) 1 63 m
ν Sco Jabbah 4 0 m
ξ Sco Grafias 4 2 m
τ Sco Alniyat 2 82 m
υ Sco Lesath 2 8 m

Messier - und NGC -Objekte

Messier (M) NGC Größe Typ
4   Kugelsternhaufen
6   offener Sternhaufen auch Schmetterlingshaufen genannt
7   offener Sternhaufen
80   Kugelsternhaufen



Bücher zum Thema Skorpion (Sternbild)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Skorpion_(Sternbild).html">Skorpion (Sternbild) </a>