Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Slawistik


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Slawistik ist die Wissenschaft von den slawischen Sprachen und den slawischen Literaturen im weiteren auch der slawischen Völker .

Innerhalb der Slawistik unterschiedet man zwischen

Diese Aufteilung gilt sowohl für die sprachwissenschaftlichen als auch die literaturwissenschaftlichen Studien der Slawistik.

Die slawische Sprachwissenschaft

Die slawische Sprachwissenschaft erforscht dokumentiert und die Entwicklung der slawischen Sprachen von den bis zur Gegenwart. Zu den sprachwissenschaftlichen Untersuchungsbereichen Slawistik gehören:


Sie dienen den sprachhistorischen sprachgeographischen und Studien der slawischen Völker. Dabei berücksichtigt werden nur wechselseitige sprachliche Einflüsse der Slawen untereinander auch mit den benachbarten nichtslawischen Völkergruppen ( romanische germanische Sprachen ).

Zum Gegenstandsbereich der Slawistik gehören neben lebendigen die ausgestorbenen slawischen Sprachen:

Die slawische Literaturwissenschaft

Innerhalb der slawischen Literaturwissenschaft wird die Literatur gegliedert:

Weitere Gebiete bilden die:

Zu den meisterforschten Bereichen der slawischen in Deutschland gehören die:


weit weniger erforscht ist dagegen die der Südslawen:



Bücher zum Thema Slawistik

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Slawistik.html">Slawistik </a>