Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Soman


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Soman ist direkt mit dem Sarin verwandt. Es untescheidet sich von diesem dadurch das anstelle eines der beide Methyl-Reste C(CH 3 ) 3 -Restes in der Verbindung vorhanden ist. Soman ein 1 2 2-Trimethypropylester der Methylfluorophosphonsäure . Der Code ist GD. Von den mit Gx bezeichneten Nervenkampfstoffen Sarin Soman und Tabun ist Soman das weitaus giftigste.

Die Flüssigkeit riecht Campherartig. Der Schmelzpunkt bei -80 Grad der Siedepunkt bei 167 Bei Zimmertemperatur ist dieser Stoff also flüssig.



Bücher zum Thema Soman

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Soman.html">Soman </a>