Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 14. August 2020 

Sonata Arctica


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Inhaltsverzeichnis

Die Musik

Bei Sonata Arctica handelt es sich um eine finnische Power Metal / Melodic Speed Metal - Band aus der Kleinstadt Kemi. Die (abgesehen von den Balladen) schnellen Songs werden teilweise von Keyboards dominiert was nicht zuletzt daher rührt Frontman und Vocalist Toni Kakko ursprünglich einziger der Band war darin aber mittlerweile von Klingenberg abgelöst wurde. Die mehrstimmigen Keyboards verleihen den Live-Shows einen besonderen Sound.

Geschichte

Die Band wurde 1996 unter dem Namen Tricky Beans gegründet änderte diesen Namen aber 1997 in Tricky Means . Ursprünglich machten die Finnen angeblich Musik nichts mit Metal zu tun hatte. Ab 1999 begannen Tricky Means damit Power Metal zu produzieren und einen Vertrag bei der Plattenfirma Spinefarm Records. änderten daraufhin ihren Namen ein weiteres Mal in Sonata Arctica . Im selben Jahr erschien ihr erstes Album namens Ecliptica . Frontman Tony Kakko der bisher sowohl Keyboard spielte als sang beschloss sich nun primär auf das zu konzentrieren. Als Ersatz stieß Mikko Harkin Kurze Zeit später verließ der damalige Bassist Band und wurde durch Marko Paasikoski ersetzt. 2001 erschien dann das Album Silence das von vielen Fans als ihr bestes Werk angesehen wird. Aus Aufnahmen der Tournee entstand im Jahr 2002 das Live-Album Songs of Silence - Live in Tokyo und enthält wie der Titel vermuten Livemittschnitte aus der Japan-Tournee zum Album Silence . Später verließ Mikko Harkin die Band wurde durch Henrik Klingenberg ersetzt. Ein Jahr erschien das bisher letzte Album der Band - Winterheart's Guild . Im März 2004 begannen die Aufnahmen für den Nachfolger.

Diskographie

Alben

  • Ecliptica ( 1999 )
  • Silence ( 2001 )
  • Songs of Silence - Live in Tokyo 2002 )
  • Winterheart's Guild ( 2003 )

Singles

Mini-CDs

Die Band

Mitglieder


ehemalige Mitglieder



Bücher zum Thema Sonata Arctica

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sonata_Arctica.html">Sonata Arctica </a>