Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 25. August 2019 

Sonia Mikich


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sonja Mikich (* 13. Juli 1951 in Oxford ) ist eine deutsche Journalistin . Nach dem Studium der Politologie Soziologie Philosophie an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule ( RWTH ) in Aachen volontierte sie Anfang der Jahre beim Westdeutschen Rundfunk ( WDR ).

Weitere wichtige Stationen ihrer Journalistenlaufbahn:

  • Redakteurin beim WDR in der Programmgruppe Fernsehen
  • Korrespondentin in Moskau (1992-1998)
  • Leitung des ARD -Studios in Paris (1998-2000)
  • Redaktionsleitung beim Fernsehmagazin Monitor

Für ihre journalistische Arbeit erhielt Mikich Auszeichnungen so im Jahre 1998 das Bundesverdienstkreuz .



Bücher zum Thema Sonia Mikich

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sonia_Mikich.html">Sonia Mikich </a>