Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 22. Mai 2019 

Sophia von Rom



Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sophia von Rom (links)

Papst Sergius II. ließ Reliquien in der Kirche S. Martino ai beisetzen; ebenso Bischof Remigius von Straßburg im Eschau im Elsaß .

Attribute sind Palme Buch auch Trog und Schwert .

Sophia ist die Patronin gegen Spätfröste und für das Gedeihen der Früchte.

Das Sophienkraut - Sisymbrium sophia - nach ihr benannt.

Eine Darstellung aus dem 15. Jahrhundert findet sich im Wiener Stephansdom. Auch orthodoxen Ikonen wird sie häufig dargestellt.

Gedenktag: 15. Mai "Kalte Sophie" ( Sophientag )

Siehe auch



Bücher zum Thema Sophia von Rom

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sophia_von_Rom.html">Sophia von Rom </a>