Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Sozialgeografie


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Geografie beschäftigt sich mit den sichtbaren (und Mustern und Strukturen auf der Erdoberfläche die zunehmendem Maße durch menschliches Handeln geprägt werden.

Die sozialen Beziehungen von Einzelpersonen die Interaktion die individuelle Raumwahrnehmung und -bewertung wie die entsprechenden Verhaltensmuster einer großen Bevölkerungsgruppe weisen Beziehungen zum Raum auf. Raum im geographischen kann dazu beitragen bestimmte menschliche Verhaltensweisen zu erklären (beispielsweise Mobilität ) wird gleichzeitig aber auch selbst durch Verhalten verändert (Nutzung Bebauung) oder verzerrt (Massenverkehr).

Mit dem aus der individuellen Wahrnehmung Interaktion herleitbaren Verhältnis von Gesellschaft und Raum der räumlichen Organisation menschlicher Gesellschaft befasst sich Sozialgeographie bzw. -grafie . Wichtige Interessenfelder sind unter anderem

  • Absoluter Raum im Vergleich zum Relativraum Wahrnehmung
  • Aspekte der Globalisierung und Regionalisierung
  • Folgen der Raumentwicklung

Verweise

Managerialism



Bücher zum Thema Sozialgeografie

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sozialgeographie.html">Sozialgeografie </a>