Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 8. Juli 2020 

SpamAssassin


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
SpamAssassin ist ein Filterprogramm mit dem ungewünschte E-Mails automatisch aussortiert werden können.

Dieses Programm gibt auf Grundlage von Regeln einer E-Mail einen gewissen Punktewert der anzeigt wie SpamAssassin das Spamrisiko einschätzt. Bei überschreiten eines variablen Schwellenwertes wird die E-Mail als Spam markiert und kann dann hand von Filtereinstellungen im Mailprogramm maschinell in einen Spamordner in eine solche Datei ("caughtspam") verschoben werden.

Die von SpamAssassin verwendeten Regeln sind statisch: Der Benutzer kann das Programm mit spam oder ham (erwünschte Mails nicht-Spam) klassifizierten emails füttern denen dann mit Hilfe eines Bayes -Filters neue Regeln abgeleitet werden.

Weblinks



Bücher zum Thema SpamAssassin

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/SpamAssassin.html">SpamAssassin </a>