Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. Juni 2020 

Spanischer Bock


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der spanische Bock war ein Folterinstrument des späten Mittelalters . Er bestand aus einem nach oben Holzbock auf den die Folter opfer mit gespreizten Beinen gesetzt wurden.

Um die Wirkung zu verstärken wurden Gewichte an die Füße gehängt dies führte schwersten Quetschungen und Rissen des Genital- und Verdauungsbereiches bis hin zum Tod .

Siehe auch: Folter



Bücher zum Thema Spanischer Bock

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Spanischer_Bock.html">Spanischer Bock </a>