Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. Juni 2020 

Speichererweiterung


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter Speicherweiterung versteht man einerseits die Vergrößerung des eines Computers andererseits auch die dazu eingesetzten Komponenten.

Bei modernen PC wird der Speicher durch Einbau zusätzlicher RAM -Riegel bzw. durch Ersatz der vorhandenen mit höherer Kapazität erweitert.

Speichererweiterungen in Form von Erweiterungskarten werden für Laserdrucker angeboten. Solche Karten kamen früher aber in PC und vielen Heimcomputern (z.B dem Amiga ) zum Einsatz. Des weiteren gab es Module für den Erweiterungsport vieler Heimcomputer z.B. C64 und dem C128 . Diese Module wurden häufig als REU (Ram Expansion Unit) bezeichnet.




Bücher zum Thema Speichererweiterung

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Speichererweiterung.html">Speichererweiterung </a>