Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Sprinkleranlage


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sprinkleranlagen werden zum vorbeugenden Feuerschutz/Brandschutz in Geschäftsräumen und Industrieanlagen eingesetzt.

Im Grunde genommen ist die Sprinkleranlage automatische Löschanlage. Es werden auf eine Fläche an der Raumdecke mehrere Wasseraustrittsdüsen angebracht die einem Wasserrohrsystem verbunden sind. Die Wasseraustrittsdüsen wiederum mit einem speziellem kleinen Glasskolben verschlossen. Bei Feuer zerplatzen diese Glaskolben so dass dadurch Düsen geöffnet werden und das Löschwasser auf Brandstelle versprüht wird.

Sprinkleranlagen sind meist mit Brandmeldeanlagen an kommunalen Feuerwehren und/oder eines Werkschutz verbunden.

Siehe auch: Portal Feuerwehr

Weblinks

http://www.bauzentrale.com/news/2003/1332.php4



Bücher zum Thema Sprinkleranlage

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sprinkleranlage.html">Sprinkleranlage </a>