Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Staßfurt


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Stassfurt ist eine Stadt im Landkreis Aschersleben-Staßfurt in Sachsen-Anhalt .

  • Fläche:

  • Einwohner: 23.000
  • KfZ-Zeichen: ASL

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Politik

  • Bürgermeister: Herr Kriesel

  • Stadtrat:

 Vorsitzender des Stadtrates: Herr Dr. Walter 1. Stellvertreter des Vorsitzenden: Herr Eberhard Müller Stellvertreter des Vorsitzenden: Herr Gerhard Wiest  

Geographie

Stassfurt liegt in der Magdeburger Börde südwestlich der Landeshauptstadt Magdeburg . Die Stadt wird von dem Fluss Bode durchquert.

Persönlichkeiten

Sehenswürdigkeiten

  • -Teile der historischen Stadtmauer
  • -Stadt- und Bergbaumuseum

Wirtschaft

Wiege des Kalibergbaus

Zu DDR-Zeiten war Staßfurt Standort des Fernsehgerätewerkes der DDR.

Wichtige Betriebe in Staßfurt sind:

  • Chemieanlagenbau Staßfurt
  • Sodawerk Staßfurt
  • Achslagerwerk Staßfurt

Arbeitslosenquote von rund 18-20 %.

Partnerstadt: Lehrte



Bücher zum Thema Staßfurt

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sta%DFfurt.html">Staßfurt </a>