Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Stadtmodell


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Unter einem Stadtmodell versteht man die idealisierte und vereinfachte der räumlichen sozialen wirtschaftlichen und kulturellen Gliederung Stadt einer geographischen bestimmten Region oder einem historischen Zeitalter. Bekannte historische Stadtmodelle sind die Mittelalterliche Stadt Barockstadt Sozialistische Stadt. Heute von sind das Zonen- Sektoren- und Mehrkernmodell für westliche Stadt sowie das Modell der Orientalischen und das der Lateinamerikanischen Stadt. Zahlreiche Geographen haben sich mit diesem Thema beschäftigt einige weitere interessante Stadtmodelle entstanden wie z.B. Gartenstadt




Bücher zum Thema Stadtmodell

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Stadtmodell.html">Stadtmodell </a>