Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 22. Oktober 2019 

Staude


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Staude (v. mittelhochdeutsch : stude s. Stau ) bezeichnet eine der Wuchsformen einer Pflanze . Eine Staude ist eine Pflanze deren oberirdische Bestandteile der Vegetationsperiode absterben und die in der Vegetationsperiode aus dem unterirdischen Teil dem Wurzelstock austreibt. Somit gehören Stauden zu den mehrjährigen Pflanzen; im Gegensatz zu Bäumen und Sträuchern sind sie aber krautig also nicht verholzend .

Weblinks



Bücher zum Thema Staude

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Staude.html">Staude </a>