Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Februar 2020 

Steg


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Begriff Steg (v.althochdt.: steg ) bezeichnet

  1. eine kleine Brücke meist nur für Fußgänger: Steg
  2. Steg : Quer über die Decke eines Saiteninstruments verlaufende Erhöhung
  3. Ins Wasser hineingebauter blind endender Landungssteg siehe auch
  4. (veraltet) einen schmalen Pfad
  5. einen Bügel
  6. (an Steghosen) seitlich am unteren Ende Hosenbeins unter der Fußsohle verlaufendes das Hinaufrutschen Hosenbein verhinderndes Gummiband
  7. den Teil des Schuhs der sich zwischen Lauffläche und dem befindet
  8. ein waagerechtes Verbindungsteil zwischen Stuhl- oder Tischbeinen
  9. in der Technik der vertikale Teil eines Trägers einer Schiene
  10. im Druckwesen (beim Bleisatz ) material zum Ausfüllen von größeren Flächen Kolumne die ohne Schrift sind.
  11. eine Gemeinde im Schweizer Kanton Wallis: Steg (Wallis)



Bücher zum Thema Steg

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Steg.html">Steg </a>