Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Sterling Hayden


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Sterling Hayden (* 26. März 1916 in Upper Montclair New Jersey USA ; † 23. Mai 1986 in Sausolito Kalifornien ) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Autor.

Geboren wurde Hayden als Sohn holländischer Auf der Straße entdeckte man ihn für Film. In mehr als 50 Streifen avancierte zum Hollywood-Star u.a. in Asphalt Dschungel (Regie John Huston ) Johnny Guitar (Regie Nicolas Ray) und Dr. Seltsam oder Wie ich lernte die zu lieben (Regie Stanley Kubrick ).

Im 2. Weltkrieg kämpfte er an der Seite der Partisanen in Jugoslawien . 1946 trat er in die Kommunistische Partei ein was ihm Ärger mit dem Komitee für unamerikanische Umtriebe von McCarthy einbrachte.

Im Alter lebte er auf einem in Frankreich .



Bücher zum Thema Sterling Hayden

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sterling_Hayden.html">Sterling Hayden </a>