Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 19. September 2019 

Stetten (Bodenseekreis)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Wappen Karte
fehlt noch
Basisdaten
Bundesland : Baden-Württemberg
Regierungsbezirk : Tübingen
Landkreis : Bodenseekreis
Fläche : 4 3 km²
Einwohner : 979 (31.12.2002)
Bevölkerungsdichte : 228 Einwohner/km²
Höhe : 470 m ü. NN
Postleitzahl : 88719
Vorwahl : 07532
Geografische Lage : 47° 41' n. Br.
9° 18' ö. L.
Kfz-Kennzeichen : FN
Amtlicher Gemeindeschlüssel : 08 4 35 054
Adresse der Stadtverwaltung: Schulstr. 18
88719 Stetten
Website: www.gemeinde-stetten.de
E-Mail-Adresse: rathaus@gemeinde-stetten.de
Politik
Bürgermeister : Gerhard Höfflin ( SPD )

Stetten ist eine Gemeinde am Bodensee etwa 3 km östlich von Meersburg .

Siehe Stetten für andere Orte dieses Namens.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Dorf wurde in einer Schenkungsurkunde dem Jahre 752 zugunsten des Klosters St. Gallen unter dem Namen Altstadi erstmals urkundlich erwähnt und feierte daher 2002 sein 1250jähriges Bestehen.

Politik

Stetten ist die kleinste selbständige Gemeinde Bodenseekreis. Sie hat sich mit der Stadt sowie den Gemeinden Daisendorf Hagnau und Uhldingen-Mühlhofen zu einem Gemeindeverwaltungsverband zusammengeschlossen.

Wirtschaft

Stetten ist bis heute geprägt von Obst- und Weinbau . Im Sommer spielt auch der Tourismus eine Rolle.

Verkehr

Stetten liegt an der Bundesstraße 31 zwischen Meersburg und Hagnau.


Städte und Gemeinden im Bodenseekreis :
Bermatingen | Daisendorf | Deggenhausertal | Eriskirch | Frickingen | Friedrichshafen | Hagnau am Bodensee | Heiligenberg | Immenstaad am Bodensee | Kressbronn am Bodensee | Langenargen | Markdorf | Meckenbeuren | Meersburg | Neukirch | Oberteuringen | Owingen | Salem | Sipplingen | Stetten | Tettnang | Überlingen | Uhldingen-Mühlhofen




Bücher zum Thema Stetten (Bodenseekreis)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Stetten_(Bodenseekreis).html">Stetten (Bodenseekreis) </a>