Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 21. Oktober 2019 

Stimmbruch


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Der Stimmbruch ist die Periode in welcher sich beiden Geschlechtern eine bedeutende Veränderung und Vervollkommnung der Stimme in jeder Hinsicht offenbart (Mutation Stimmwechsel). tritt bei Mädchen vom 12.-16. bei Jungen 14.-18. Jahr ein.

Die tiefer werdende Stimme entspricht einem der Stimmbänder durch allgemeines Wachstum des Kehlkopfes . Diese Veränderung steht mit der Entwickelung Genitalien im innigen Zusammenhang; bei Kastraten findet kein Stimmwechsel statt. Die Ansicht während des manchmal bis zu drei Jahre Stimmwechsels kein Knabe singen darf wenn er nicht die Stimme für die Zukunft verderben gilt als völlig überhohlt.




Bücher zum Thema Stimmbruch

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Stimmbruch.html">Stimmbruch </a>