Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 16. Juli 2019 

Straße


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Straße

Eine Straße (von lateinisch (via) strata ) ist ein begeh- und befahrbarer glatter meist befestigter und klassifizierter Landverkehrsweg der von Fußgängern und verschiedenen Fahrzeugen die im Gegensatz zu Schienenfahrzeugen glatte Oberflächen befahren benutzt wird. Dazu zum Beispiel Autobahnen Fernstraßen Bundesstraßen Landesstraßen Staatsstraßen Kreisstraßen und Gemeindestraßen Land- und Forstwirtschaftliche Wege Radwege Fußwege Kreisverkehrsplätze Straßentunnels und Parkplätze.

Darüberhinaus kommt der Begriff noch in weiteren Bedeutungen vor:

Berühmte Straßen des Altertums und des waren die Via Appia die Via Claudia Augusta die Via Regia und die Via Mala . Die Via Tolosana war die letzte auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela durch Frankreichs Süden.

Weiter gibt es eine Reihe von bzw. Verkehrsverbindungen die aufgrund der darauf beförderten Güter wurden wie:

Nach strategischen Gesichtspunkten angelegt waren die

  • Heerstraßen

Speziell in neuerer Zeit wurden auch Straßen ( Ferienstraßen ) erfunden um sie touristisch besser vermarkten können wie:

Literatur

  • Straßengeschichte von Edurd Zirkler ISBN 3-87852-015-8

Siehe auch: Ferienstraße Hausnummern Hohe Straße Straßensystem in Österreich Verkehrsweg Verkehr Weg Fahrstreifen Tempolimit Radargerät Section-Control Themenliste Straßenbau Themenliste Straßenverkehr




Bücher zum Thema Straße

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Stra%DFe.html">Straße </a>