Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Straßenbahn-Beiwagen


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Straßenbahn-Beiwagen ist ein antriebsloser Wagen der von Straßenbahn - Triebwagen als Anhänger gezogen wird (bei Eisenbahnen würde man von einem Waggon sprechen). Die ersten Beiwagen entstanden bei Straßenbahnen aus umgebauten Pferdebahnwagen . Durch leistungsfähigere Triebwagen konnten Beiwagen bald auch geräumiger als die alten Pferdebahnwagen gebaut Mit dem Einsatz moderner Gelenktriebwagen die wegen Länge genügend Platz bieten werden heute jedoch noch an älteren Straßenbahnen Beiwagen eingesetzt.




Bücher zum Thema Straßenbahn-Beiwagen

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Stra%DFenbahn-Beiwagen.html">Straßenbahn-Beiwagen </a>