Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Sturmgeschütz


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

StuG IV

Geplant war das Sturmgeschütz als offensive Unterstützungswaffe der Infanterie . Gefordert wurde eine niedrige Silhouette um gedeckter Stellung agieren zu können. Aus diesem hatten diese Fahrzeuge keinen drehbaren Turm. Sie nur einen niedrigen aber geschlossenen Aufbau auf Wanne. In ihm war dann auch das montiert. Um die Hauptwaffe exakt auszurichten konnte sie um wenige Grad horizontal und vertikal Um die Waffe grob auszurichten musste aber gesamte Fahrzeug auf das Ziel ausgerichtet werden. wurden Sturmgeschützte aber mehr und mehr als Panzerabwehrgeschütze eingesetzt. Sturmgeschütze waren zudem billig in Herstellung und standen im Kampf den Panzern fast nichts nach.




Bücher zum Thema Sturmgeschütz

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sturmgesch%FCtz.html">Sturmgeschütz </a>