Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

Sueton


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Gaius Suetonius Tranquillus ( ~70 n. Chr. - ~140 n. Chr. kurz Sueton ) war Kanzleichef von Kaiser Hadrian und hatte infolgedessen Zugang zu den Staatsarchiven . Er notierte sich mit Hilfe der gelagerten Dokumente bemerkenswerte Ereignisse aus der Zeit Kaiser.

Seine 12 Kaiserbiographien De vita Caesarum von Cäsar bis Domitian sind vollständig überliefert. Jede Kaiservita gliedert in einen chronologischen Rahmen in dem Geburt Tod des Kaisers beschrieben werden. Innerhalb dieses sind die Abschnitte thematisch geordnet. Neben den offiziellen Akten verarbeitete Sueton auch verschieden Anekdoten . In seinem Hauptwerk De viris illustribus schreibt er über bedeutende römische Literaten .




Bücher zum Thema Sueton

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Sueton.html">Sueton </a>