Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Supermacht


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Eine Supermacht ist ein Staat der überall auf der Welt seine ausüben kann und sich dabei keinem mächtigeren gegenüber sieht höchstens anderen gleich mächtigen. Der Supermacht steigert also das bereits früher gebräuchliche Weltmacht noch.

Während des Kalten Krieges sah man die USA und die Sowjetunion als Supermächte an. Heute werden die als einzige verbliebene Supermacht betrachtet.

Der Begriff der Supermacht ist nicht mit dem englischen Begriff Superpower der eher dem deutschen Begriff Weltmacht entspricht.

Siehe auch: Hypermacht



Bücher zum Thema Supermacht

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Supermacht.html">Supermacht </a>