Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Orchester


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Ein Orchester (von griech. Orchestra Tanzplatz d. h. halbrunder Platz vor der des griechischen Theaters auf dem der Chor tanzte) ist ein größeres Instrumental- Ensemble das vor allem für die Aufführung klassischer Musik zum Einsatz kommt. Ein kleines Orchester Kammerorchester genannt.

Große Orchester in der alle typischen vertreten sind werden Sinfonieorchester oder philharmonische Orchester genannt wobei diese beiden Bezeichnungen keinen in Besetzung oder Rolle eines Orchesters andeuten helfen können verschiedene Orchester einer Stadt zu (z. B. die Berliner Philharmoniker von den Berliner

Das typische Sinfonieorchester besteht aus vier

Es können noch weitere Instrumente dazukommen Klavier Orgel Harfen Saxophon

Heutzutage werden die Musiker normalerweise von einem Dirigenten geleitet obwohl in der Anfangszeit Orchester Dirigenten hatten und statt dessen der erste Geiger oder der den Generalbass spielende Cembalist diese Rolle wahrnahm. Auch wenige moderne Orchester kommen ohne einen Dirigenten besonders kleinere Orchester die sich auf die historisch informierte Aufführungspraxis von Alter Musik spezialisiert haben.

Das Repertoire von Sinfonieorchestern besteht vor allem aus klassischer Musik. Aber auch Popmusik wird des öfteren von Sinfonieorchestern aufgeführt. wichtige Rolle spielt das Sinfonieorchester auch in Filmmusik .

Viele Orchesterbesetzungen bestehen nur aus Instrumenten bestimmten Art. So unterscheidet man Blas- Streich- oder Zupforchester .

Berühmte Orchester




Bücher zum Thema Orchester

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Symphonieorchester.html">Orchester </a>