Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Oktober 2019 

Tätigkeit


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Tätigkeit ( Aktivität ) bezeichnet das Handeln tätig sein des Menschen die sowohl körperliche wie als geistige Tätigkeiten verrichtet werden kann.

Man unterscheidet gemeinhin Berufs- bzw. Erwerbstätigkeit ehrenamtliche Tätigkeit

Diese kann spezifiziert werden durch Zuordnung Tätigkeiten zu bestimmten Tätigkeitsfeldern einerseits im öffentlichen z.B.: Politik Kultur . andererseis im privaten Bereich der Freizeit ( Hobbys ) usw. Man spricht auch von Betätigungen und meint damit wieder etwas allgemeiner unterschiedlichster Art.

Ein tätiger Mensch gilt heute im allgemeinen als Mensch mit einer positiven Lebenseinstellung der gesellschaftlich oder indivduell Relevantes verrichtet bewirkt.

"Untätigkeit" hat demgemäß einen negative Wertigkeit. führt zu Problemen bei der gesellschaftlichen Wertschätzung Selbsteinschätzung von Menschen die einer geregelten Tätigkeit nachgehen: u.a. Arbeitslose Geistig oder körperlich Behinderte oder älterwerdende .

siehe auch: Job Freizeitgesellschaft



Bücher zum Thema Tätigkeit

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/T%E4tigkeit.html">Tätigkeit </a>