Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

TI-89


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Der TI-89

Der Texas Instruments TI-89 (oder TI89) ist ein Graphik fähiger Taschenrechner .

Bestehend aus einer Motorola MC68000 CPU einem 160x100 Pixel großen Display sowie 512kb Speicher . Von den 512kb Speicher stehen dem Anwender 188kb zum Ausführen Programmen zur Verfügung und 384kb sind zum von Programmen vorgesehen.

Funktionell unterscheidet sich der TI-89 nur von seinem großen Bruder dem TI-92. Die Unterschiede betreffen sowohl den Speicher (TI-92 hat 3x soviel) als auch Gehäuse (TI-92 hat z.B. eine vollwertige Tastatur ).

Durch Überbrücken eines Kondensators ist es möglich die Geschwindigkeit zu

Ende 2004 wird das Nachfolgemodell TI-89 Titanium herauskommen 3 mal so viel Speicher besitzt.

Weblinks




Bücher zum Thema TI-89

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/TI-89.html">TI-89 </a>