Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Tallahassee


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Tallahassee ist jetzt die Hauptstadt des US - Bundesstaates Florida . Bis 1539 als der spanische Seefahrer Hernando de Soto sie entdeckte war sie die Hauptstadt Landes des Indianerstammes Appalachees. Der Name "Tallahassee" von einem indianischen Wort das "sieben Hügel"

Die Stadt liegt im Norden Floridas im sogenannten (englisch panhandle ) an der Grenze zu Georgia . Tallahassee hat knapp 170'000 Einwohner und neben der Regierung des Staates Florida auch Universitäten die Florida State University und die A&M University.

Sehenswertes in Tallahassee und Umgebung

  • das alte und neue Kapitol sind die von Tallahassee und von ganz Florida. Das Kapitol wurde 1902 restauriert und beherbergt jetzt Museum. Das neue Kapitol erbaut 1978 ist Sitz des Senats.
  • das Football -Stadion der FSU Seminoles (Kapazität von 80'000
  • Wakulla Springs (20 Autominuten südlich Richtung Golfküste): stärksten Karstquellen Floridas und Drehort der Tarzan -Filme mit Johnny Weismuller. Es handelt sich einen Naturpark der für seine Quellen weltberühmt Sie sind die grössten und tiefsten der Die Appalachees nannten diesen Sumpf "Wakulla" das "geheimnisvolles Wasser".
  • Pebble Hill Plantation (15 Autominuten nördlich nach ehemaliger Baumwollplantagenbetrieb mit Herrensitz heute ein Museum.
  • Die "Canopy Road" eine alte Straße wo alten Kolonisten vielen Eichen pflanzten.




Bücher zum Thema Tallahassee

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tallahassee.html">Tallahassee </a>