Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Tapetum lucidum


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Als Tapetum cellulosum lucidum kurz Tapetum lucidum noch kürzer Tapetum wird eine reflektierende Schicht bezeichnet die hinter der Netzhaut vieler nachtaktiver Tiere (z.B. Katzen Hunde Haie Pferde Vögel analog auch bei Insekten) befindet. Schicht spiegelt das Licht das die Netzhaut passiert hat nochmals zurück so dass die ein zweites Mal gereizt werden was das in Dämmerung und annähernder Dunkelheit stark verbessert. nach Tierart sind Zinkcystein Salze Farbpigmente oder bei einigen Insekten - mit Luft gefüllte für die Reflexion verantwortlich.




Bücher zum Thema Tapetum lucidum

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tapetum_lucidum.html">Tapetum lucidum </a>