Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. September 2019 

Tate Gallery


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die Tate Gallery London ist ein Kunstmuseum das ursprünglich offiziell "National-Gallery Englisch Kunst" bezeichnet wurde (the National of British Art).

Die Sammlung wurde 1898 durch die gegründet die zu Reichtum durch Zucker-Plantagen gelangte. umfasste die Sammlung englische Kunstwerke der damaligen (Viktorianischer Stil). Später wurden auch ausländische Künster die Sammlung aufgenommen. Im 20. Jahrhundert schließlich die Aquisitionen prinzipiell moderne Kunst.

Das Museum verleiht alljährlich den "Turner an einen englischen Künstler unter 50 Jahren.

Im Dezember 1996 wurde das neue Hauptgebäude in einem Elektrizitätswerk inmitten von London eröffnet. Die atemberaubende Architektur wurde von den Schweizer Architekten Herzog & de Meuron ausgeführt.

Weblinks



Bücher zum Thema Tate Gallery

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Tate_Gallery.html">Tate Gallery </a>