Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Testament (Band)


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Testament gehört zu den dienstältesten Thrash Metal -Bands die Anfang der 1980er Jahre aus der San Francisco Bay Area hervortraten.

Ursprünglich wurde die Band 1983 von Eric Peterson ( Gitarre ) Derrick Ramirez (Gitarre; Bass auf "Demonic") und Louie Clemente ( Drums ) als 'Legacy' gegründet. Zum Line-Up gehörten Steve Souza (Gesang) und Greg Christian (Bass). Ramirez wurde später durch den Jazz -Freund Alex Skolnick ersetzt. Statt Souza der Exodus wechselte übernahm Chuck Billy den Gesang. drei Jahren nahm die Band das Debütalbum Legacy' auf; jetzt unter dem Namen Testament.

Im Laufe der Achtziger wurde die Testaments melodischer und langsamer bis 1994 - auf "Low" - endgültig nicht von Thrash Metal die Rede sein konnte. Andererseits bewegte sich auch auf neue Extreme zu indem "Low" als auch insbesondere "Demonic" und "The deutliche Death Metal -Anleihen in Gesang und Riffing enthielten. Nicht umsonst war mit James (ex- Death /Obituary/Cancer) einer der renommiertesten Death Metal -Gitarristen hinzugekommen. Inzwischen hatte außerdem ex-Exodus-Drummer John das Schlagzeug übernommen verließ jedoch nach den Aufnahmen "Low" die Band um bei White Zombie

Überhaupt hat sich der Drum-Posten als vakanteste der Band erwiesen: für "Demonic" ( 1997 ) verpflichtete man Drum-Legende Gene Hoglan (ex- Death / Dark Angel Strapping Young Lad Devin Townsend) und "The Gathering" ( 1999 ) mit Dave Lombardo ( Slayer Grip Inc. Fantomas John Zorn) einen bekanntesten Metal-Schlagzeuger. Für "First Strike Still Deadly" Compilation klassischer neu aufgenommener Testament-Stücke kehrte kurzzeitig Tempesta zurück; inzwischen hat jedoch Paul Bostaph Schlagzeug übernommen. Weitere Drummer in der Band-Historie John Dette Jon Allen Steve Jacobs (ex-Forbidden) Chris Kontos (ex-Machine Head).

Wie bereits 1999 bei Death -Frontmann Chuck Schuldiner ( 1967 - 2001 ) wurden 2001 bei Chuck Billy und James Murphy tumore diagnostiziert. Anders als Schuldiner hat sich inzwischen vollständig erholt; Murphy befindet sich noch Behandlung. Momentan besteht Testament aus Chuck Billy Peterson Steve Smyth Steve DiGiorgio (ex- Death /Sadus/ Iced Earth ) und Paul Bostaph (ex-Forbidden/ Slayer ).

Diskographie

  • 1987 The Legacy
  • 1987 Live at Eindhoven
  • 1988 The New Order
  • 1989 Practice What You Preach
  • 1990 Souls of Black
  • 1991 Between the Lines (Video)
  • 1992 The Ritual
  • 1993 Return to the Apocalyptic City
  • 1994 Low
  • 1995 Live at the Fillmore
  • 1996 The best of Testament
  • 1997 Demonic
  • 1997 Signs of Chaos
  • 1999 The Gathering
  • 2001 The Very Best of Testament
  • 2001 First Strike Still Deadly
  • 2002 First Strike Still Deadly (Japan)

Weblinks

http://www.testamentlegions.com/



Bücher zum Thema Testament (Band)

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Testament_(Band).html">Testament (Band) </a>