Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 23. September 2019 

Texcoco


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Texcoco ist eine Stadt im Bundesstaat México in Mexiko und liegt auf 19 52°N 98 östlich von Mexiko-Stadt . 2003 hatte Texcoco eine geschätzte Einwohnerzahl 109.000. Es lag am Nordostufer des mittlerweile Texcoco-Sees.

Geschichte

In vorkolumbianischer Zeit war Texcoco ein Stadtstaat der Nahuatl . Bereits früh verbündete er sich mit Tenochtitlán (dem heutigen Mexiko-Stadt) wurde zur politisch Stadt des Azteken -Reiches und erhielt 40% des von Reich Tributs. Die Stadt war als ein Zentrum Bildung bekannt und besaß eine berühmte Bibliothek Werken aus älteren mesoamerikanischen Zivilisationen. König Nezahualcoyotl war ein beachteter Philosoph und Mäzen.




Bücher zum Thema Texcoco

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Texcoco.html">Texcoco </a>