Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 17. September 2019 

Bangles


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.

Die Bangles (englisch für Armreifen ) waren eine US-amerikanische Pop -Gruppe die 1981 in Los Angeles gegründet wurde.

Die Band bestand aus Vicki Peterson (Lead-Gitarre) und ihrer Schwester Debbi (Schlagzeug) Susanna Hoffs (Gitarre). Kurz nach Gründung der Band dann noch Michael Steele (Bass) hinzu. Die Hits waren "Manic Monday" "Walk Like An Egyptian" und "Eternal Flame" .

Ende 1989 gab Susanna Hoffs auf einer Pressekonferenz das Ende der bekannt.

Im Jahre 2003 gelang ein Comeback . Mit dem Song "Something That You Said" hatten die Bangles auch wieder einen erfolgreichen Hit.

Discographie

  • All Over The Place 1984
  • Different Light 1986
  • Everything 1986
  • Best of 2001
  • Doll Revolution 2003

Weblinks



Bücher zum Thema Bangles

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/The_Bangles.html">Bangles </a>