Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

David Howell Evans


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
David Howell Evans (* 8. August 1961 in Barking London ) besser bekannt unter seinem Künstlernamen The Edge ist Gitarrist der irischen Band U2 .

Leben

Im Alter von drei Jahren zog mit seiner Familie nach Dublin . 1983 heiratete er Aislin o'Sullivan mit der drei Töchter Hollie (* 1985 ) Arran (* 1986 ) und Blue Angel (* 1989 ) hat. 1996 ließ er sich von ihr scheiden heiratete im Juli 2001 Morleigh Steinberg die er 1992 während der ZOO TV -Tour kennen gelernt hatte. Mit ihr bekam Tochter Sian (* 1997) und Sohn Levi 1999).

Musik

In der High-School nahm Evans Piano - und Gitarren -Unterricht. Er tart oft zusammen mit seinem Dick auf. 1976 meldeten sich die beiden auf einen eines gewissen Larry Mullen Junior der Musiker suchte um eine Rock -Band zu gründen. Aus dieser Band sollte mehreren Namenswechseln 1977 (kurz nachdem Dick Evens die Band die Band U2 werden. Damals bekam er auch von Bono seinen Namen The Edge (Die Ecke/Kante) da dieser dachte dies eine gute Beschreibung seines Kopfes.

Evans erfand einen eigenen Gitarren-Stil mit Echo-Effekten die zu einem Markenzeichen von U2 Durch seine Arbeit bei U2 spielte er zusammen mit Rock-Größen wie Johnny Cash B. B. King Tina Turner und vielen anderen.



Bücher zum Thema David Howell Evans

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/The_Edge.html">David Howell Evans </a>