Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Juli 2019 

The New York Times


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
Die New York Times ( NYT ) ist eine einflussreiche überregionale Tageszeitung aus New York City .

Die New York Times wurde als The New-York Daily Times 1851 von Henry J. Raymond und George Jones gegründet. Die Absicht der Gründer war seriöse Alternative zu den damals in New vorherrschenden reisserischen Zeitungen anzubieten. Adolph Ochs übernahm Zeitung 1896 unter ihm erreichte die Zeitung internationale und Beachtung. Der heutige Besitzer der New Times die New York Times Company wird immer noch von den Nachfahren beherrscht.

Ochs änderte den Titel der Zeitung New York Times und schuf ihren immer noch gebrauchten "All the news that's fit to print " ( Alle Neuigkeiten die sich drucken lassen ). Damit einher geht das Selbstverständnis der als newspaper of the records - als Zeitung mit gründlicher und Berichterstattung. Allgemein gilt die NYT als zuverlässige für Nachrichten. Ihre redaktionelle Ausrichtung bei der von Ereignissen gilt als liberal die New York Times beschäftigt jedoch aller in den USA wichtigen politischen Richtungen.

Im Oktober 2003 übernahm die New Times die internationale Tageszeitung International Herald Tribune der zuvor je zur Hälfte von der und der Washington Post beteiligt waren.

Die Affäre Jayson Blair

Das Image der New York Times vertrauenswürdige Nachrichtenquelle wurde im März 2003 stark erschüttert als bekannt wurde dass Reporter Jayson Blair über zahlreiche seiner Artikel vor Ort recherchiert hatte und zum Teil einfach erfunden hatte.

Infolge dessen wurde Kritik aus der der Times laut dass der Chefredakteur Howell und der leitende Redakteur Gerald Boyd bereits über Zweifel an Blairs Berichterstattung informiert waren nichts zur Aufklärung der Vorwürfe unternommen hatten. dem Auffliegen der Falschberichtersattung traten Raines und zurück; die Zeitung kündigte an ihre Veröffentlichungspraxis überprüfen.

Weblinks



Bücher zum Thema The New York Times

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/The_New_York_Times.html">The New York Times </a>