Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 11. November 2019 

The Sweet


Dieser Artikel von Wikipedia ist u.U. veraltet. Die neue Version gibt es hier.
The Sweet war die Glam-Rock Gruppe der 1970er Jahre. Als Kind der beiden Ziehväter Chinn und Michael Chapman die Anfang der die Musikszene als Produzenten beherrschten (neben The auch u.A. Suzi Quatro oder The Knack) die Band die Charts . Nach dem verhaltenen Erfolg der ersten Wig Wham Bam oder Poppa Joe landeten mit neuem härterem Outfit ihren ersten Superhit Blockbuster .

Aus der Band wurde ein Unternehmen. wichtig war die Stimmung der Gitarren. Wichtig das richtige Outfit der Band. Nach weiteren wie Teenage Rampage oder Ballroom Blitz hatte Band Kultstatus erreicht.

In der Folgezeit ließ der Erfolg Band nach und andererseits wollten sich die auch selber mit Hit-Songs einbringen. Nach weiteren Songs wie Fox on the Run oder Six Teens trennten sich die Produzenten Nikky und Michael Chapman von den Sweet. Die zwar noch eine Platte mit dem Hit Is Like Oxygen heraus doch dann konnte nie an die Erfolge der 70er Jahre

Der Sänger der Band Brian Connolly Ende der 1990er Jahre in seiner Sozialwohnung in London den Folgen übermäßigen Alkoholkonsums. The Sweet ist noch heute unterwegs und spielen live die der 1970er Jahre wenn auch mit anderer

Besetzung:

  • Brian Conolly Gesang
  • Andy Scott Gitarre
  • Steve Priest Bass
  • Mick Tucker Schlagzeug



Bücher zum Thema The Sweet

Dieser Artikel von Wikipedia unterliegt der GNU FDL.

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenSeite drucken

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/The_Sweet.html">The Sweet </a>